Päd-Akustiker

Die Versorgung von Säuglingen und Kindern erfordert eine spezielle Ausbildung (Päd-Akustiker).

Es ist ein großer Unterschied zwischen einem Erwachsenen- und einem Kinderohr.

Es ist wichtig, dass man spielerisch und mit viel Einfühlungsvermögen zu dem gewünschten Ergebnis kommt, es sollte nicht übereilt werden. Wie lange es dauert, hängt dabei völlig vom Kind ab. Es ist wichtig, dass sich das Kind zu jedem Zeitpunkt wohl fühlt. Es ist wichtig, so früh wie möglich mit der Versorgung zu beginnen, damit das bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann. Je früher mit der Versorgung mit Hörgeräten begonnen wird, desto besser wird die Sprachentwicklung des Kindes gefördert.

Fragen Sie nach einem Päd-Akustiker wenn Sie einen Termin für Ihr Kind machen. Schließlich soll ein Profi, der weiß was er macht, an das Ohr Ihres Kindes und nicht irgendjemand!!!

IMG 9996